INSPIRIERTE KUNST

Kunst kommt vom "VERKÜNDEN"

 

Schon seit meiner Kindheit

lebe ich in einer von Bildern bestimmten Welt -

einer inneren und einer äußeren.

 

Der kreative Prozess

des Malens, Fotografierens,

Töpferns, Schreibens,  ...

ist für mich eine Möglichkeit, beide Welten zu verbinden,

das Innere im Außen sichtbar - (be-)greifbar, 

und veränderbar (heilbar) zu machen.

 

Es ist auch meine Form des Kommunizierens

mit mir selbst und mit anderen.

 

Die kreative und spirituelle Auseinandersetzung bestimmt meine künstlerische genauso

wie meine therapeutische Arbeit.

Die Verbindung mit einer größeren Kraft, die uns schützt und trägt,

eröffnet dabei oft ungeahnte Möglichkeiten.

 

Waltraud  RÖCK-SVOBODA